Operncafé
Adresse

Es ist schon eine Weile her, als sich die Künstler, Denker und Genießer im Operncafé trafen, um Dies und Das zu diskutieren und auch mal über Allerlei. Und sie hätten so viel Neues zu berichten, säßen sie noch heute dort, nach über 150 Jahren. Von den jungenalten Gästen und der neuen Leichtigkeit. Vom Ausblick auf das Frühstücksei und der Brasserie zum Mittag. Von Wein, Kaffee und Antipasti. Von Speis und Trank den ganzen Tag. Von früh bis spät könnten sie erzählen, und am nächsten Tag wieder.