Laufke
Adresse

Der Laufke, einst bestes Bürgerlokal der Stadt, ist wieder zurück und hat seine alte Spießigkeit entgültig abgelegt: Jakob Schönberger, Herbert König und Markus Neuhold wollen den Gästen „ein Stück einer längst vergessenen Wirtshauskultur zurückgeben“.

Das gelingt in den wunderschön vertäfelten Speiseräumen und dem zauberhaften Gastgarten auch ganz famos. Kulinarisch bedeutet dies unter anderem, dass Schwein und Rind im Ganzen beim Bauern - eingekauft und „nach altem Handwerk“ verarbeitet werden. Zusätzlich zur À-la-Carte-Auswahl serviert Philipp Dyczek zwei mehrgängige Überraschungsmenüs.

Die hip-urbane Lounge, in der alte Whisky-Sorten, österreichische Weine und internationale Raritäten ausgeschenkt werden, ist zudem die offizielle FOOD FESTIVAL Bar, in der es als Special einen eigens kreierten Cocktail geben wird.