Die Beate
Adresse

Ende 2018 erwachte die Grazer Kultbar Beate in der Griesgasse wieder zum Leben. Mischa Mendlik vom Kork und sein Team setzen dort jetzt auf Whiskey, Bier und ausgewählte Musik und erweisen der legendären Frühbar Beate, in der Nachtschwärmer jahrzehntelang zu jeder Uhrzeit mit Schnitzel und Erdäpfelsalat versorgt wurden und die 2014 nach dem Tod der, mit dem Namen der neuen Bar eine Reverenz.

Auch etwas Besonderes: Die Beate ist ein Nichtraucherlokal.