Vernissage: Fashion Food by Roland Trettl
11. August 2018
Special Event

Essen ist Kunst und Kunst ist Essen. Bei Kunst ist dann sowieso alles erlaubt aber mit Essen spielt man doch nicht: Roland Trettl, Sternekoch und TV-Face, provoziert gerne und gemeinsam mit dem genialen Fotografen Helge Kirchberger hat er Food und Fashion in einer einzigartigen Weise kombiniert.

Bereits 2007 zum Pro Fashional Photo Award kreierten die beide zum ersten Mal eine eigene spektakuläre Fantasy-Welt rund um einen Schal aus Zuckerwatte, ein Kleid aus Lardo-Speck, ein Mini-Rock aus Schnittlauch, eine Kette aus Hühnerfüßen, eine Stola aus Schweinenetz, ein Hosenanzug aus Pasta mit Sepia-Tinte. Frei nach dem Motto: Wer im Kopf keine Grenzen hat, hat sie nirgends.

Und genau diese extravaganten und in ihren Bann ziehenden Kunstwerke sind es, die exklusiv für das Food Festival Graz ausgestellt werden – und das bei freiem Eintritt! Bei der Vernissage am Eröffnungstag, Samstag 17 Uhr, des Festivals wird Roland Trettl die Fashionfood-Ausstellung höchst persönlich hosten. Und als spezielles Vernissage-Zuckerl wird er auf Wunsch auch Autogramme schreiben sowie seine Bücher signieren.

Eröffnung Vernissage: Samstag, 11.8.2018 17:00

 

Dienstag-Freitag 11-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr
Eintritt: Frei!