Feinkost Mild
foodspots

Frisch gezapft ist halb gewonnen
Bier ist mehr als bloß Hopfensaft. Bier ist Leidenschaft, für manche sogar Philosophie. Im Feinkost Mild wird das feine Gebräu in jedem Fall zelebriert und mit der nötigen Aufmerksamkeit bedacht. Gleich ob aus dem Zapfhahn oder der Flasche: 15 internationale Biersorten, darunter das Craft Beer Alefried, frisch sprudelndes Reinighaus Jahrgangspils vom Fass oder das berühmte Astra aus dem deutschen Norden gibt es im Feinkost Mild zu verkosten – selbstverständlich mit Geduld gezapft, immer edel schaumgekrönt.
Fleißig, hungrig, Mild
Aus der kleine Küche kreieren die Damen und Herren der Schöpfung die begehrten Sandwiches der Stadt. Fünf köstliche Sorten finden hier ihren Weg in das exklusiv für das Lokal gebackene Brot. Dazu zählen der legendäre Schweinsbraten, das perfekt gegarte Roastbeef und das fein gerissene Pulled Pork. Zusätzlich gibt es wöchentlich eine Sonderedition.
Drehscheibe für junge Kunst und Kultur
Auch kulturellen Hunger und Durst stillt das Feinkost Mild. Ständig wechselnd stellen talentierte und meist junge Künstler hier ihre Werke aus. Vernissagen und Präsentationen werden dabei des Öfteren von farbenfrohen musikalischen Darbietungen begleitet. Außerdem beherbergt das Feinkost Mild mit seiner „Galerie Scharf“ die wahrscheinlich kleinste Galerie in ganz Graz.

Stadtsandwich

Gebratener Leberkäse mit Spiegelei und Dijonsenf

 

Stubenberggasse 7
8010 Graz
Dienstag-Freitag 17.00 – 00.00 Uhr
Samstag ab 18:00 Uhr
 0660 1226699
post@feinkostmild.at