Jetzt schlägt’s dreizehn – Günther Huber @ Gauster
15. August 2019
Dinner

Michael Gauster lernte einst bei der Grazer Gastro-Legende Günther Huber im Landhauskeller das Kochhandwerk. Heute, Jahrzehnte später, hat Gauster sein eigenes Restaurant, und im Rahmen des FOOD FESTIVAL GRAZ kommt das Lehrer-Schüler-Duo noch einmal in der Küche zusammen, freilich unter anderen Vorzeichen: Gauster wird als Küchenchef  im dreizehn by Gauster den Ton angeben und 4 Hands mit dem fantastischen JUNGEN WILDEN Florian Wörgötter kochen, und Huber wird dem Service tatkräftig zur Hand gehen. Viel Spaß und exzellentes Essen sind bei diesem Dreamteam vorprogrammiert.

Es erwartet Sie ein spektakuläres sechsgängiges Menü mit Weinbegleitung. Lassen Sie sich die Gelegenheit, von Gauster, Wörgötter und Huber gemeinsam kulinarisch verwöhnt zu werden, nicht entgehen!

Und wenn Sie sich Ihr Ticket gesichert haben: Achtung auf die Uhrzeit! Passend zur Location beginnt der Hochklasse-Abend um achtzehn Uhr DREIZEHN.

Info:
Beginn: 18:13 Uhr
Sensationelle Wiedervereinigung: Sechsgängiges Menü von Michael Gauster mit Florian Wörgötter und Günther Huber an seiner Seite. Der letzte Wirt der Stadt kehrt zurück!
Preis: 139,00 € pro Person
Location: dreizehn by Gauster

 

Fotos: dreizehn by Gauster, Arlene Joobes