Stadtmenü im dreizehn by Gauster
foodspots

Seit Anfang März 2018 wurde das Lokal am Grazer Franziskanerplatz neu übernommen und trägt nun den Namen „dreizehn by Gauster“.

Michael Gauster - ehemaliger Steirereck-Koch - und sein Team schaffen hier eine Fusion aus Bar und Restaurant. Geboten wird internationale Küche auf Top-Niveau.

In der kleinen aber feinen Speisekarte finden sich unter anderem innovative Bar-Gerichte, die man sich einzeln oder als eine individuelle Menüfolge kombiniert, bestellen kann. Für Feinschmecker und Gourmets gibt es „Gauster’s Surprise“ - ein Überraschungsmenü in 3, 4 oder 5 Gängen.

Die Weinkarte des Sommeliers Thomas Griesser ist mit edlen Tropfen aus der Heimat und auch internationaler Herkunft bestückt.

Nicht nur das stylische Interieur, sondern auch das ein oder andere Detail im Lokal sorgen für ein gemütliches Ambiente. Aber auch der idyllische Gastgarten am belebten Franziskanerplatz lädt zum Verweilen bei geschmackvoll zubereiteten Drinks ein.

 

DAS MENÜ

Hausgebeizter Seesaibling

Avocado | Buttermilch | Gioggia Rübe

***

Kalbsrücken

Petersilienwurzel | Steinpilze | Jus-Chip

***

Saturn Pfirsich

Bauerntopfen | Crumble | Oxalis

 

3-gängiges Food Festival Menü um 32€ pro Person

(+ 3 € Gedeck am Abend)

dreizehn by Gauster
Franziskanerplatz 13
8010 Graz
Montag - Samstag ab 11.30 Uhr
+43 316 83 85 67
info@dreizehnbygauster.at