Dinner in the dark
23. August 2019
Dinner

Das Auge isst bekanntlich mit. Aber was, wenn es komplett dunkel ist? Wo liegt nochmal die Gabel? Steht da gerade der Hauptgang oder das Dessert vor mir? Und ist da vorne nicht irgendwo mein Glas? Der Blinden- und Sehbehindertenverband Steiermark ermöglicht Besuchern des Food Festival Graz eine Grenzerfahrung: Beim Dinner im Dunkeln sind Sie ganz auf ihr Gefühl angewiesen und erleben die einzelnen Geschmäcke in ungekannter Intensität.

Nach dem Begrüßungsaperitif erwartet Sie ein Vier-Gänge-Menü, begleitet von steirischen Weinen, Bier und nach Belieben auch alkoholfreien Getränken. Zum Abschluss werden ein Kaffee und ein Digestif serviert.

Das Dinner in the dark ist eine einzigartige Chance, zu verstehen, was SCHMECKEN wirklich bedeutet. Stellen Sie sich der Herausforderung und erleben Sie eine neue Dimension des Genießens!

Info:
Beginn: 18:15 Uhr
4-Gänge-Menü in absoluter Dunkelheit – einzigartige Grenzerfahrung, die Sie sonst nirgends machen können!
Aperitif, Getränke, Kaffee und Digestif inklusive
Location: Blinden- und Sehbehindertenverband Steiermark, Augasse 132
Preis: 76,00 € pro Person

Fotos: Shutterstock