Food-Film-Festival
18. August 2017
Special Event

Die Kochkunst hat auch längst die große Leinwand für sich erobert. Eigens für das FOOD FESTIVAL GRAZ widmet das Rechbauerkino daher einen gesamten Kinotag der Kulinarik. Und das Programm kann sich sehen lassen:

Als Gruß aus der Küche folgt der Kinobesucher Regisseur Pierre Deschamps mit seinem mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm "Noma – My perfect storm" hinter die Kulissen des über lange Zeit als bestes der Welt gehandelte Restaurant in Kopenhagen.

Auch ein visueller Leckerbissen: Die Komödie "Kiss the cook" von Regisseur Jon Favreau (ebenfalls in der Hauptrolle) zeigt das turbulente Leben eines Gourmetkochs, der die Spitzengastronomie verlässt, um mit seinem Food-Truck und kubanischem Street Food die wahre Lebensfreude wiederzuentdecken.

Für Kinobesucher, die nach der Filmvorführung Appetit auf mehr als nur Popcorn bekommen haben, bietet Pop-Up-Restaurant im Rechbauerkino die Möglichkeit, das eben noch Bestaunte auch selbst am Gaumen erleben zu können – ein volles Verwöhnprogramm!

Info
Film 1 "Noma": Beginn: 18:00 Uhr
Film 2 "Kiss the Cook": Beginn: 20:00 Uhr
€ 12,00 pro Person & Film