Johann Lafer
Infos
  • Relais & Châteaux Johann Lafers Stromburg
  • 1980: Bester Pâtissier Deutschlands
    1997: Gault Millau Koch des Jahres
    1998: Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark für besondere Verdienste zum Wohl des Landes
    2004: Verleihung des Five Star Diamond Award der American Academy for Hospitality and Science
    2006: Fernsehkoch des Jahres

  • Stromberg | Deutschland
  • https://www.relaischateaux.com

Mit höchsten Qualitätsansprüchen und enormer Kreativität kochte sich Johann Lafer an die Weltspitze, denn seine Stromburg gehört nach wie vor zu den besten Adressen im deutschsprachigen Raum. Unermüdlich weitet der Powerkoch seinen Wirkungskreis aus: Man sieht Lafer im deutschen Fernsehen kochen und mit Prominenten experimentieren. Der Österreicher bekam zudem unzählige Auszeichnungen verliehen und wurde 1997 vom Gault Millau zum Koch des Jahres gekürt. Im Jahr 2002 verwirklichte sich der Meisterkoch einen Traum: Er machte seine Prüfung zum Helikopter-Pilot und bietet seitdem unter dem Namen "Heligourmet" ausgefallene und exklusive kulinarische Touren an. Die wichtigste Zutat seines Wirkens ist jedoch: Vertrauen zum Produkt aus der Region. Welch kunstvolle und geschmackssichere Ess-Gebilde damit möglich sind, kann man in Lafers Kochschule Table d'Or (Goldener Tisch) lernen.